Insel Springen

Nein, nein weder springen die Inseln noch springen wir von Insel zu Insel! Gemeint ist hier ein sportliches Event, ein echtes Highlight: das 18. Insel Springen, das heißt Stabhochsprung mit absoluten Top-Athleten!
Björn Otto zum Beispiel wird dabei sein, er war der  WM-Fünfte 2007, leider konnte er sich wegen eines Formfehlers nicht für die derzeitige Weltmeisterschaft qualifizieren. Auch der zweifache Deutsche Meister und Olympiateilnehmer Danny Ecker wird hier auf Norderney sein Können unter Beweis stellen.
Es ist bereits das 18te Mal, dass die Stabhochspringer hier an den Start gehen. Dieses sportliche Ereignis ist bereits ein fester Bestandteil des Veranstaltungskalenders, einfach nicht mehr weg zu denken und nicht wenige Gäste kommen extra deshalb auf unsere Insel.
Heute haben wir ja schon wieder die Sonne gesehen (!), es schauert nicht mehr ganz so heftig und auch der Wind hat nachgelassen, da hoffen wir natürlich auf eine weitere Steigerung, was Regenabnahme und Sonnenzunahme anbelangt.
Denn: je besser das Wetter, umso mehr Zuschauer werden die Athleten anfeuern.
Übrigens springen nur Herren (wo ist unsere Frauenbeauftragte?!)
B.E.

nicht hoch springen, aber hoch klettern – neuer Eingang vom Weststrand zum Klettergarten