„Meeresleuchten“

 

Bild Quelle: Norderneyer Staatsbad-Seite

Ein Thalasso-Bad der ganz besonderen Art.

Das bade:haus lädt wieder zu einer Nacht mit Kerzenschein und Live-Musik ein. Geboten werden wieder verschiedene Saunaaufgüsse sowie weitere Überraschungen, die vorher nicht verraten werden.
Meeresleuchten, das ist eine Lichterscheinung, die wir im offenen Meer oder aber auch in Küstenregionen beobachten können. Erzeugt wird es durch die Ansammlung von Mikroorganismen, es gehört somit zum Phänomen der Biolumineszenz. Ein Wort das sich aus dem Griechischen und Lateinischen zusammensetzt (bio = Leben, lumen = Licht).
Auf jeden Fall sind diese Organismen in der Lage, selbst Licht zu erzeugen.

Freuen wir uns auf  Freitag, den 11. November. Dann nämlich findet die besondere Nacht im Norderneyer bade:haus statt. Und auch wieder im nächsten Jahr einmal im Monat.

Wasser – Feuer – Pianoklänge – alles für die Sinne.
B.E.