Weihnachten…

weihnachtliche Auslage am "Inselraum"

 

…steht sozusagen vor der Tür. Einige Erwachsene geraten langsam in Panik: was koche ich, was zieh ich an und überhaupt: was SCHENKE ich?!
Kinder haben da eine ganz andere Sichtweise. Für sie steigt die Spannung auf die zu erwartenden Geschenke, auf die vielen großen und kleinen Päckchen, auf den INHALT!
Ob da wohl ein lang gehegter Wunsch erfüllt wird?
Aber ich denke mal, ganz nach dem Motto: „die kluge Frau baut vor…“ werden doch die Meisten von uns alles bis zur letzten Kleinigkeit bereits geplant haben?! Bloß, das oft gerade diese letzte Kleinigkeit ganz anders kommt!
In diesem Sinne: bloß keinen Stress aufkommen lassen.

B.E.