23. Internationales Filmfest Emden-Norderney

Vom 06. Juni bis zum 13. Juni findet in Emden und auf Norderney das 23. Internationale Filmfest statt.

Rund 100 Filme werden am Hauptspielort in Emden gezeigt, ein Viertel davon werden auch die Zuschauer auf Norderney zu sehen bekommen, die ein  abwechslungsreiches Programm aus aktuellen und bekannten Filmen erwartet. Darunter sind Filme aus dem Wettbewerb sowie neue deutsche Filme und welche aus der Reihe „Britische Filme“, die einen traditionellen Schwerpunkt des Emder Filmfestivals darstellt.

Norderney ist seit 1999 Spielort des Emder Festivals, und bis vor einigen Jahren gehörte auch Aurich mit dazu. Auf der Insel hat sich die Veranstaltung schnell von einem Geheimtip für Cineasten zu einer der beliebtesten und schönsten Veranstaltungen der Saison überhaupt entwickelt.


Das Emder Filmfestival war von Anfang an ein Zuschauerfestival und so können die Veranstalter auch die Konkurrenz durch das Fronleichnams-Wochenende und die  Fußball-EM gelassen sehen.