Windmühle bekommt Segel

Die Mühle auf Norderney

Die einzige Windmühle der ostfriesischen Inseln heißt „Selden Rüst“ und steht auf Norderney. Am 24. März nun wurden die Segel wieder an den Flügeln angebracht, dort werden sie bis etwa Anfang Oktober bleiben. Wegen der alljährlich zu erwartenden Stürme ist diese Maßnahme des Auf- und Abmontierens notwendig.
Jetzt aber wollen wir uns erstmal wieder an der kompletten Mühle erfreuen.

B.E.