Weihnachtsbäume werden am Nordstrand verbrannt

Am kommenden Sonntag, 6. Januar, findet wieder das traditionelle Weihnachtsbaumverbrennen statt.

Die beliebte Veranstaltung ist allerdings umgezogen: Anders als in den Vorjahren werden die Bäume am Nordstrand vor dem Restaurant „Cornelius“ verbrannt, weil dort sind die Windbedingungen und auch die Ausstattung mit sanitären Einrichtungen günstiger sind.

Die Organisation teilen sich in diesem Jahr das Team vom „Cornelius“ und der Insel-Sender „Radio SWS“. Familie de Vries, die Betreiber des Strandrestaurants, wird auch mit einigen Leckereien für das leibliche Wohl der Besucher sorgen.

Beginn ist gegen 15:30 Uhr. Gegen 17:00 Uhr sollen die Weihnachtsbäume entzündet werden.

Auf der Promenade am Nordstrand werden die ausgedienten Weihnachtsbäume gesammelt.