Kein Silvesterball mehr

Mit feierlicher Musik wurden die Gäste des Silvesterballs bereits am Eingang des Conversationshauses von den Kölner Philharmonikern auf den Abend eingestimmt, den Sektempfang begleitete der Norderneyer Pianist Sven Großkopf musikalisch und die Tanz- und Showband „Palomas“ sorgte für einen stimmungsvolle Feier zum Jahreswechsel:

Auch wenn der diesjährige Silvesterball wieder ein voller Erfolg war, wird er wohl voraussichtlich der letzte sein, den die Kurverwaltung veranstaltet. Als Gründe nannte Kurdirektor Wilhelm Loth Jahren rückläufige Teilnehmerzahlen und ein gewachsene Angebot in Hotels und Gastronomie.