Gesicht bekennen für Norderney

Aussagen wie „Meine Trauminsel“, „Unser zweites Zuhause“, „Hier lachen unsere Kinder“, „Das schönste Erlebnis im Jahr“ und so weiter machen die Insel Norderney zu einem persönlichen und beliebten Ort für viele Urlauber. Die Liebe zur Insel in verbaler Ausdrucksweise ist eine wunderbare Sache.

Seit 2011 haben Urlauber, die daran interessiert sind, aber auch noch die Möglichkeit dank der „meine Insel“- Empfehlungsmarketing-Kampagne, ihre Zuneigung und Empfindungen für die Insel in der Rubrik „Gesicht zeigen“ auszudrücken. Hierbei können die Gäste und Urlauber einfach ihr Lieblings-Urlaubsfoto vom Norderney-Urlaub mit einem kleinen Statement an die Email-Adresse: inselempfehler@norderney.de senden oder über facebook.com/norderney.

Wie Inga Devermann, Marketingkoordinatorin, berichtet, ist die Resonanz auf diese Aktion einfach riesig. Unter der umfangreichen Auswahl an privaten Schnappschüssen und Urlaubserinnerungen fällt die Auswahl nicht immer leicht. Eine Auswahl für ein neues Hauptmotiv wird aber ca. alle drei Monate getroffen. Hier wird das Marketing-Team der Kurverwaltung großflächige Plakate erstellen und diese auf der ganzen Insel verteilen und plakatieren. Die „Inselempfehler“ selbst bekommen natürlich auch Plakate, um diese an Freunde und Bekannte weiter zu geben. Außerdem kann man auch über die facebook-app „Gesicht zeigen“.

Vielleicht haben Sie ja auch Lust als Werbegesicht für Nordeney zu stehen und so die Identifikation zur Insel noch weiter zu stärken.