Mal wieder Defekt an Alarmanlage

Einmal mehr musste die Freiwillige Feuerwehr auf Norderney zu einem Einsatz ausrücken. Am Mittwoch um 8:29 Uhr war das Ziel mal wieder das Krankenhaus in der Lippestrasse. Es ist nicht das erste Mal, dass es von hier einen falschen Alarm gibt. Trotzdem rückten die Männer der Feuerwehr zügig zu ihrem Einsatzort aus, denn wer könnte es verzeihen, wenn dies nun wirklich ein „echter“ Alarm wäre…

Noch bevor der erste Wagen wirklich unterwegs war, wurde ein Fehlalarm gemeldet und die ganze Sache konnte wieder abgeblasen werden. Grund war ein technischer Defekt an der Brandmeldeanlage. Dies war nun schon der elfte Einsatz durch Auslösen einer Brandmeldeanlage, die meisten waren allerdings Fehlalarme.

Naja,…so bleibt die Feuerwehr wenigstens in der Übung und wenn es mal richtig ernst wird, kann alles blitzschnell gehen!