Wiederholt Vandalismus auf Norderney

In letzter Zeit häufen sich die Fälle von Beschädigungen und Vandalismus auf der Insel. Erst vor kurzem sind vermehrt PKWs mutwillig beschädigt worden und nun sind abermals Fälle von Sachbeschädigungen zu verzeichnen. Diesmal soll am letzten Donnerstag gegen 23:00 die Tür zum Kurtheater von einem Unbekannten beschädigt worden sein. Der Täter muss die Doppelflügeltür wohl so gewaltsam aufgerissen haben, dass die Scheibe einer Seite zersplitterte und der Schaden sich auf rund 500 Euro beläuft.

Eine andere Straftat passierte ebenfalls in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, wo Unbekannte die Reifen sämtlicher Autos zerstachen, die in dem Bereich Unnert Diek geparkt waren. Der Schaden wird auf ca. 5000 Euro geschätzt.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag entstand auch ein Sachschaden in nicht geringer Höhe, hier wurde die Seitenscheibe eines Wagens eingeschlagen, der in der Richtenhofstraße geparkt war. Wer mögliche Hinweise zu den Taten hat, wird gebeten sich bei der Polizei Norderney zu melden.