Premiere des Norderneyer Laientheater

Am Samstag, dem 23. November, hat das Noderneyer Laientheater Premiere. Mit dem Stück „Sebastian Sternenputzer und der Sonnenstrahl“ wird geladen zu einer gemütlichen „Märchenstunde“ für Jung und Alt. In dem Stück geht es um „Wanda Wolkenfrau“, der ein Unbekannter den Schlüssel gestohlen hat, mit dem sie jeden Morgen das Tor zum Tag aufschließt. Außerdem fehlt ihre Sternenuhr. Das kann eigentlich nur der „Schattenmann“ gewesen sein. Dieser will nämlich das Licht aus der Welt verbannen. Sebastian will sich nun zusammen mit „Siegfried Sandmann“, „Michael Milchmann“, den „Sternenhüpfern Schnick und Schnack“ und seiner geliebten „Sonja Sonnenstrahl“ auf die Suche nach dem Schattenmann machen, um diesen zu überlisten und der Welt das Licht zurück zu bringen.

Beginn der Vorstellung ist um 19:00 Uhr im Kurtheater auf Norderney. Die Karten sind im Vorverkauf im Reisebüro am Kurplatz erhältlich. Für Kinder kostet der Eintritt 5 Euro, für Erwachsene 7 Euro. An der Abendkasse sind die Karten für 8 Euro zu bekommen.