Neues Veranstaltungsprogramm „Cosy Culture“

Dagmar Thieß und Jo Schmitt vom Kultur- und Gästehaus Henrietta eröffnen am heutigen Freitagabend ihr neues Veranstaltungsformat unter dem Namen „Cosy Culture“. Das erste Konzert der Reihe wird heute ab 20:00 Uhr der britische Musiker Bill Pritchard geben. Begeistert von dem Namen „A Trip to the Coast“, wie eine seiner CDs heißt, luden Thieß und Schmitt den Künstler prompt auf die Insel ein. Bill Pritchard begeistert seine Fans mit direktem, gut gelaunten aber manchmal auch melancholischem Gitarrenpop. Der Singer-Song-Writer, der aktuell in dem englischen Stoke-on-Trent beheimatet ist, hatte bereits als Schüler sein Können entdeckt und für mehrere Bands die Texte geschrieben. Später entwickelte er seinen ganz eigenen Stil und macht nun melodische Musik über die alltäglichen Dinge wie Liebe und Verluste und rund um das Umfeld in seiner Heimat. Man darf also gespannt sein auf den heutigen Abend und weitere kommende Events der Konzertreihe „Cosy Culture“ in Kultur – und Gästehaus Henrietta.