Samstagabend wurde es „superdufte“

Am vergangenen Wochenende hatte sich Christian Hausmann vom „Hausmanns Kost & Deli“ etwas Besonderes passend zum Saisonende einfallen lassen. Mit den Djs Rike (Wordandsound) aus Hamburg und Christian Weber, bekannt aus dem Hamburger Pudel-Club, hatte sich Hausmann eine superdufte Idee ausgedacht und und den Namen für den Abend voller gutem Essen und toller Musik direkt beibehalten.

Unter dem Motto „Superdufte“ ging es bereits ab 16:00 Uhr am Samstagnachmittag los mit Musik im Deli von Hausmann in  der Jann-Berghaus-Straße. So richtig startete das Event dann gegen 21:00 Uhr bei Soufi und Hüssein im Atelier Art&Bar, wo die beiden Hamburger Djs und Christian Hausmann selbst, der ebenfalls für einige Jahre als Musikkaufmann und Dj in Hamburg gelebt hatte, auflegten und für einen vielseitigen Abend sorgten. Hausmann war damals unter dem Namen „Hausman C“ bekannt, bevor er wieder auf seine Heimatinsel Norderney zurückkehrte.