Nur gut vorbereitet auf Wanderschaft!

Immer wieder passiert es, dass vor allem Urlauber die Gefahren des Meeres unterschätzen. Wie auch am vergangenen Dienstag, als eine Familie aus Baden-Württemberg unterwegs war auf der Sandbank vor Langeoog.

Der 35-jährige Mann, seine 33 Jahre alte Frau und die neun und zwölf Jahre alten Kinder waren bei einem ausgelassenen Spaziergang in der Natur völlig von der heranschleichenden Tide überrascht worden. In kürzester Zeit war ihnen der Rückweg über den Priel nicht mehr möglich und sie waren vom Wasser eingeschlossen. Zunächst wurde die Langeooger Feuerwehr informiert und schickte ein Motorboot zur Rettung der in Gefahr geratenen Personen. Beim Versuch, die Sandbank anzufahren, streikte aber dummerweise der Motor des Schlauchbootes und es musste nach einer Alternative gesucht werden. Hier kam dann der ADAC-Hubschrauber Christoph 26 zum Einsatz und landete innerhalb kürzester Zeit gleich drei Mal auf der Plate. Alle Beteiligten wurden wohlbehalten zum Hauptstrand zurück gebracht.