Kein Organisator für City-Abendlauf

Seit 26 Jahren nun gibt es den City-Abendlauf des TuS auf Norderney. Leider sieht es nun so aus, als wenn in diesem Jahr keiner die Organisation für den Lauf übernehmen möchte. Im letzten Jahr hatte ein neues Organisationsteam des TuS den Lauf betreut. Allerdings wurde die Abwicklung für dieses Jahr vom Kopf des Teams widerrufen. Seither wird nach einer neuen Person gesucht, aber leider bislang ohne Erfolg, wie TuS-Vorsitzender Manfred Hahnen betonte. Alle Beteiligten des Teams sind beruflich sehr stark eingebunden und haben daher einfach nicht die Zeit für eine derartige Aufgabe. Daher ist beschlossen worden, in diesem Jahr den TuS City-Abendlauf ausfallen zu lassen. „Wir werden mittlerweile als Dienstleister gesehen und nicht mehr als große Familie, wie es früher einmal war“, so Hahnen. Die Organisation eines Citylaufes sei eine sehr undankbare Aufgabe und möglicherweise werde es in Zukunft nur noch kommerzielle Veranstaltungen geben, wie der TuS-Vorsitzende durchblicken ließ.