Einheimischenmodell: Bewerberauswahlverfahren abgeschlossen

Mit großen Schritten geht es voran in Sachen „Einheimischenmodell“. Nach dem Auswahlverfahren der verschiedenen Bewerber von Norderney, bei dem durch ein spezielles Punktesystem entschieden wurde, stehen nun 10 Bewerber fest, die zu günstigen Konditionen ein Eigenheim auf der Insel erwerben können. Im Rahmen des Modells und in Hinblick auf die Grundstücke ist eine Erbpachtregelung vorgesehen, die verhindern soll, dass  die Grundstücke zu einem späteren Zeitpunkt einfach frei weiter verkauft werden können.

Die weiteren Schritte sind nun, mit den ausgewählten Bewerbern in Kontakt zu treten und auch die Bewerber zu unterrichten, die nicht in die Auswahl gekommen sind. Wie Bürgermeister Frank Ulrichs erklärte, würden bereits nun schon erste Erschließungsmaßnahmen auf den Grundstücken durchgeführt und ein abschließendes Gespräch beim Finanzminister in Hannover werde ebenfalls in Kürze folgen.