Mit Unterschriften gegen TTIP

Am letzten Wochenende haben die Grünen auf Norderney eine Unterschriftenaktion gestartet, um gegen das geplante Freihandelsabkommen TTIP aktiv zu werden.
Bereits im November letzten Jahres hatte schon einmal eine solche Aktion gegeben, in der viele Unterschriften gegen das Vorhaben gesammelt werden konnten. Auch dieses Mal konnten wieder zahlreiche Unterschriften gesammelt werden, allerdings wurde die Unterschriftenzahl von der letzten Aktion leicht unterboten. Trotzdem zeigten die Grünen sich mit der Resonanz äußerst zufrieden, nur leider wüssten viel zu wenig Menschen Bescheid über das Thema TTIP und es bestehe eigentlich großer Aufklärungsbedarf.

Auch Bürgermeister Frank Ulrichs setzte mit seiner Unterschrift ein Zeichen gegen das umstrittene Freihandelsabkommen zwischen der USA und der EU.