Kinder kommen voll auf ihre Kosten

Ein abwechslungsreiches Animationsprogramm bietet die Insel Norderney den Kindern im Sommer an. Kinderanimateurin Anne möchte den Kindern die Zeit auf Noderney mit Spiel, Spaß und einem vielfältigen Kinderprogramm noch ein wenig mehr versüßen. Im Angebot steht zum Beispiel der Hochseilgarten, Abenteuerspielplätze, Wattwanderungen und das Familien-Thalassobad. Während der Ferienzeiten im Sommer wird das Programm dann noch erweitert durch die tägliche Kinderanimation am Abenteuerspielplatz Kap Hoorn. Die hier zuständige Animateurin hatte im Vorfeld bereits auf Kreuzfahrtschiffen mit Kindern gearbeitet und ist sehr gespannt auf die kommende Sommerzeit auf der Insel. Von nun an gibt es hier von Montag bis Samstag  ein buntes Programm für die Kinder, die herzlich zu den spannenden und lustigen Aktivitäten eingeladen sind.

Übersicht:
Montags: Sportlich im Urlaub (Fußball, Fangen und andere lustige Laufspiele)
Dienstags: Kreativwerkstatt (Malen, Basteln, Kleben)
Mittwochs: Action für Kids (Actionreiche Aktivitäten mit viel Bewegung)
Donnerstags: Geschichtenzeit (Kinder werden animiert weiterzuerzählen und nachzuspielen)
Freitags: Tanzalarm (Selbstentwickelte Choreographien oder Zumba)
Samstags: Überraschngstag (Rallye, Schatzsuche, Activity oder Rätsel? Erlebnis und Spaß sind für jedes Kind garantiert)

Norderney mit Kindern auf einzigartige Weise erleben

Ein traumhafter Strand, weiße Dünen, weites Meer, frische salzige Meeresluft und unberührte Natur – für viele, ob Groß oder Klein, ist dies der Inbegriff eines gelungenen Urlaubssettings. All das erwartet Sie auf Norderney. Die ostfriesische Insel und ihre Umgebung laden förmlich dazu ein, auf eigene Faust erkundet und entdeckt zu werden. Spannende Aktivitäten im Freien und das Kennenlernen von Flora und Fauna stehen hierbei ganz oben auf der Liste. Ein Grund von vielen, warum sich Norderney exzellent für den Familienurlaub mit Kindern eignet. Natürlich soll dabei aber auch die Erholung nicht zu kurz kommen.

Einen guten Kompromiss zwischen actionreichen Abenteuern, beeindruckenden Erlebniswelten und Entspannung auf Norderney bietet beispielsweise ein Besuch des Familien-Thalassobads mit den Kindern: Vom geheimnisvollen Wrack über die Wattwurmrutsche bis hin zur Erdsauna ist hier mit Sicherheit für die ganze Familie etwas dabei. So können Sie auch an regnerischen Tagen in die faszinierende Welt der Nordsee eintauchen – im wahrsten Wortsinn. Gerade im Sommer bietet es sich aber natürlich an, vor allem draußen etwas zu unternehmen. Am Abenteuerspielplatz Kap Hoorn wird während den Ferienzeiten im Sommer ein abwechslungsreiches Kinderanimationsprogramm angeboten. Sportliche Aktivitäten, Kreativität, Geschichten erzählen und nachspielen, Tanzen, spannende Erlebnisse wie etwa eine Schatzsuche und natürlich ganz viel Spaß dürfen hier erwartet werden.

Norderney mit Kindern: ein Abenteuerurlaub der besonderen Art

Wer Norderney zusammen mit Kindern erkundet, wird die Insel und ihre Bewohner sowie gelegentliche Besucher aus dem Meer auf wundersame Weise kennenlernen – ob beim Sandburgen bauen, Muscheln sammeln am Strand oder aufregenden Wattwandern. Letzteres lässt sich je nach persönlichen Vorlieben in Gummistiefeln oder barfuß mit dem authentischen Gefühl von Schlick unter den Füßen erleben. Speziell für Kinder gibt es großartige Möglichkeiten, die zum Austoben und neugierig sein einladen. Besuchen Sie einen der hervorragenden Spielplätze, das Nationalpark-Haus mit der interaktiven Ausstellung „Watt Welten“ oder unternehmen Sie eine Inselrundfahrt mit der Bimmelbahn.

Zu einem perfekten Urlaub gehört natürlich auch eine schöne Unterkunft, in der sich alle rundum wohlfühlen. Je nach Anzahl und Alter der Kinder eignen sich dafür selbstredend verschiedene Arten von Bleiben. Hier finden Sie Ferienwohnungen auf Norderney für 2 und mehr Personen, die Sie auch last minute noch für mindestens fünf Tage buchen können. Sollten Sie noch ein Beistellbett oder Ähnliches benötigen, lassen Sie es uns einfach wissen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!