Belegungen mehr als zufriedenstellend

Norderney…- beliebtes Ferienziel für Urlauber, die Action und Spaß suchen aber auch für  die, die Erholung und Natur benötigen. Die Beliebtheit zeigt eine stetige Tendenz nach oben und aktuell wurde gemeldet, dass nicht mal mehr ein Bett frei ist. Am letzten Wochenende gab es einen großen Wechsel, denn die Sommerferien in dem Bundesland Nordrhein-Westfalen liefen dem Ende entgegen. Insgesamt sei man hoch zufrieden mit dem Verlauf der derzeitigen Sommersaison, wie Marketingleiter der Insel Herbert Visser berichtete. Die Erwartungen der Hotels und Ferienwohnungen wurden demnach mehr als erfüllt. Genaue Zahlen lägen noch nicht vor, aber laut aktuellen Meldungen kann man mehr als zufrieden sein.

Es ist aber trotzdem noch vereinzelt möglich, in der jetzigen Zeit eine kurzfristige Unterkunft auf Norderney zu bekommen, etwa durch unvorhergesehene Stornos, man sollte nur nicht ganz ungeplant auf die Insel reisen, da man sonst Gefahr läuft, im Freien schlafen zu müssen. Die aktuellen Zahlen der Übernachtungsgäste belaufen sich auf etwa 28.000 und es werden rund 15.000 Tagesgäste auf der Insel gezählt. Die AG Reederei Norden-Frisia stellt derzeit täglich 20 Verbindungen, um die Insel Norderney zu erreichen.