500 Euro für „Norderney barrierefrei“

Die Bürgerstiftung Norderney hat für die Aktion „Wegweiser, Norderney barrierefrei“ eine großzügige Spende erhalten.  Inhaber der Parkapotheke Gunnar Majert hat bereits in Richtung Barrierefreiheit aufgerüstet und ist stolz auf seine zwei neuen barrierefreien Automatiktüren und ebenso wie die Bürgerstiftung, sei er glücklich über seine 500 Euro-Spende, die den Wegweiser „Norderney barrierefrei“ unterstützt. Mit dem Wegweiser, der bis Anfang nächsten Jahres fertiggestellt sein soll, wird geklärt werden, welche Einrichtungen auf der Insel barrierefrei sind, außerdem wird darauf hingewiesen, wo es Rollstühle und Rollatoren zu leihen gibt und  welche Restaurants und Geschäfte, sowie Wege und Strände unzugänglich sind.

Die Norderneyer Bürgerstifte ist froh über jegliche Art von Unterstützung und bittet Vermieter und Gewerbetreibende, ihre Unterkünfte und Verkaufsräume im Fall der Barrierefreiheit zu melden. Für Unterstützung jeglicher Form ist die Bürgerstiftung unter der Nummer 0171-7418743 erreichbar, ebenso über die Email-Adresse info@buergerstiftung-norderney.de.