Beliebter Beobachtungspunkt

Seit längerer Zeit nun schon ist die neue Beobachtungshütte am Südstrandpolder beliebter Anlaufpunkt für Einheimische und Gäste, sogar schon, als sie noch nicht ganz fertig gestellt war. Nach mehreren Monaten an Arbeit ist der Beobachtungspunkt fertiggestellt und lädt seit einiger Zeit zum Erforschen der umliegenden Natur und ihrer Bewohner ein. Nun seien zur Freude aller Besucher seit gut einer Woche auch die ersehnten Informationstafeln, die von der Nationalparkverwaltung gestellt wurden, angebracht, wie Nabu-Vorsitzender Bernd Geismann freudig mitteilte. Eine offizielle Einweihung der Aussichtshütte habe es bis heute noch nicht gegeben, aber diese würde in naher Zukunft organisiert.