Bücherbasar im Martin-Luther-Haus

Der Bücherbasar der evangelischen Kirchengemeinde findet nun regelmäßig an jedem 3. Samstag im Monat statt und es werden Bücher wie auch Handarbeiten angeboten. Immer zwischen 14:30 und 17:30 Uhr sind die Türen im Martin-Luther-Haus geöffnet zum gemütlichen Schnüstern, Klönen und wer mag, hat hier auch die Möglichkeit einen Kaffee oder Tee zu trinken.

Falls jemand noch Bücher zu Hause hat, die er nicht mehr benötigt, würde sich die Kirchengemeinde über eine Bücherspende sehr freuen. Der Erlös, der aus dem Verkauf der Bücher und Handarbeiten hervorgeht, kommt dem Projekt der Kirche „Förderung benachteiligter junger Erwachsene“ zugute.