Neue Vorsitzende bei der Bürgerstiftung

Kerstin Schönemann ist auf der ersten Sitzung der Bürgerstiftung in diesem Jahr als neue Vorsitzende der Förderorganisation gewählt worden. Ihr Vorgänger Klaus-Rüdiger Aldegarmann ist somit satzungsgemäß aus Altersgründen aus dem Amt ausgeschieden. Dieser hatte zuvor versichert, solange im Amt zu bleiben, bis eine passende Nachfolge für ihn gesichert sei. Ebenfalls einen Nachfolger gab es im Bereich „Schrift- und Pressewart“. Hier wurde Dr. Hille Pauls-Oswald im Vorstand durch Tobias Schnippering ersetzt. Im Namen der Bürgerstiftung bedankte sich Beiratsvorsitzende Christiane Hugen bei den nun ausgeschiedenen langjährigen Vorstandmitgliedern für ihre Arbeit und hofft für die Zukunft auf weitere Unterstützung dieser.

Am 5. Februar um 20.00 Uhr wird es im Conversationshaus Norderney eine Vorstellungsrunde des neuen Vorstandes geben, dann findet nämlich ebenfalls der Kaminabend statt, bei dem es zum Thema „Erben und Vererben“ einen Fachvortrag mit nachfolgender Fragerunde und Diskussion geben wird. Der Eintritt ist kostenlos, über eine kleine Spende wäre man aber froh.