Projekt „Wegweiser“ vollendet

Das Projekt „Wegweiser: Barrierefrei durch Norderney“ ist seit kurzer Zeit fertiggestellt. Vorgestellt wurde die Aktion der Norderneyer Bürgerstiftung öffentlich am 4. März im Conversationshaus. Viele ehrenamtliche Helfer hatten über eine geraume Zeit an der Hilfe für Menschen mit einer Gehbehinderung oder auch Familien mit Kinderwagen ausdauernd gearbeitet. Nun wurde das tolle Ergebnis der langen Arbeit vor Kurzem der Öffentlichkeit präsentiert, in Verbindung mit einem ansprechenden Rahmenprogramm der KGS Norderney.

Der „Wegweiser“ soll Allen, die sich angesprochen fühlen, dazu dienen, leicht zugängliche Orte, Plätze oder Gaststätten und Geschäfte besser zu finden und demensprechend leichter aufsuchen zu können.