„Cityabendlauf“ startet unter neuem Namen

Nachdem im letzten Jahr der beliebte Cityabendlauf auf Norderney ausgefallen war, wird er in diesem Jahr glücklicherweise wieder statt finden. Allerdings unter einem neuen Namen und einem neuen Veranstalter. Zuständig für die Abwicklung des Laufes unter dem neuen Motto „meine Insel Lauf – Norderney“ ist nun König Event Marketing und als Titelsponsor ist die Staatsbad Norderney GmbH eingetreten. Als weiterer großer Sponsor des abendlichen Laufes kann die AG Reederei Norden-Frisia genannt werden, welche allen Teilnehmern einen vergünstigten Transfer auf die Insel und zurück anbietet. Außerdem soll am Tag des Laufes eine Sonderfähre um 23:00 Uhr eingesetzt werden, um die Rückreise zum Festland am gleichen Tag sicherzustellen.

Der Start und das Ziel bei dem diesjährigen Lauf befindet sich auf dem Kurplatz. Die Laufstrecke führt dann gut einen Kilometer am Meer entlang über die Strandpromenade und auf der Zielstrecke in der Stadt können die Läufer noch einmal Gas geben unter dem Jubel und der Unterstützung der Zuschauer. Neben den Läufen gibt es auch ein attraktives Rahmenprogramm vorher sowie nachher, inklusive Massagen für die ausgepowerten Sportler. Begleitet wird das Programm an diesem Abend vom Moderator Hartwig Thöne von Sport1, der auch aktuelle Auskünfte über die Zwischenstände der Läufe liefert.

Die stattfindenden Läufe am 16. Juli teilen sich wie folgt auf:

– Bambini-Lauf
– Schüler-Lauf
– Hauptlauf über 5 km
– Hauptlauf über 10 km

Die Hauptläufe starten ab 20:00 Uhr. Beim 5-km-Lauf ist es möglich im Dreier-Team zu laufen und eine Gruppenwertung zu erhalten. Während der Laufzeiten ist es verboten im Stadtgebiet Auto zu fahren!

Anmeldungen laufen bereits unter www.norderney-lauf.de!