Meierei: Neue Pächter gesucht

Die Staatsbad Norderney GmbH hat eine weitere Ausschreibungsrunde veröffentlicht, in der Interessenten sich um die Betreibung der denkmalgeschützten Meierei bewerben können. Es gab bereits vor Kurzem eine Ausschreibung, in der ein Bewerber den Zuschlag erhalten hatte. Dieser konnte aber im Zusammenhang leider keinen ausreichenden Finanzierungsnachweis vorweisen. Somit waren alle Konzepte hinfällig und es kam zu keinem Vertrag, wie die Kurverwaltung jüngst mitteilte.

In Abstimmung mit allen Beteiligten wird der Betrieb nun noch einmal  ausgeschrieben. In den kommenden fünf Wochen besteht daher also für alle Interessenten noch einmal die Möglichkeit, mit ihren Plänen zu überzeugen und die Meierei zu individualisieren. Dies ist größtenteils noch möglich, denn die Räume werden derzeit aufwendig saniert und umgebaut. Wünsche und Pläne des zukünftigen Betreibers können und sollen hier auf jeden Fall berücksichtigt werden. Daher möchte die Kurverwaltung auch eine schnelle Entscheidung, noch in diesem Sommer!  Die Neueröffnung der Meierei ist dann spätestens für das Frühjahr 2017 vorgesehen.