Neue Pläne für „Norderneyer Nachtbummel“

Beim diesjährigen Nachtbummel auf Norderney am 03. August von 18:00 – 22:00 Uhr gibt es einige Neuerungen. Es ist geplant und bereits genehmigt, dass die Jann-Berghaus-Straße für die Zeit des abendlichen Einkauf-Events zur Fußgängerzone verwandelt wird. Das heisst, für diese Zeit ist für Autos hier kein Durchkommen mehr. Dies soll die Jann-Berhaus-Straße genauso attraktiv zum Bummeln und Einkaufen machen wie die Strand-, Post- und Friedrichstraße. Die Angebote an Läden und Geschäften, sowie an gastronomischen Angeboten sind äußerst einladend und dies wolle man mit der Sperrung unterstützen und hervorheben.

Die geplante Sperrung umfasst das Gebiet Jann-Berghaus-Straße ab Ecke Winterstraße bis zur Kreuzung Poststraße. Der Herrenpfad soll hier als Durchfahrtstraße freigehalten werden. Mit dem Ordnungsamt ist bereits alles Notwendige geklärt und so steht einem entspannten und gemütlichen Einkaufsabend in der Dämmerung nichts mehr im Wege.