Weiterer Fall von Vandalismus

Hin und wieder gibt es auf Norderney Einbrüche und Sachbeschädigungen bis hin zum Vandalismus.
Die größte Sache war vor einigen Monaten die Schmiererei unbekannter Täter, die sich durch das ganze Stadtgebiet zog und zahlreiche Privathäuser sowie Läden und Geschäftshäuser betraf.

Vor Kurzem gab es einen Einbruch in die Müllstation und in eine Halle im Gewerbegelände. In der Nacht vom vergangenen Freitag auf Samstag wurde nun von bislang unbekannten Tätern ein Rattanstuhl auf dem Golfplatz in Brand gesteckt. Vorher hatten sich die Personen Zutritt zur Außenterrasse des Clubhauses verschafft.

Wer Angaben zur Sache machen kann oder etwas beobachtet haben sollte, wird gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzten. (Tel. 04932-92980)