37. Klassiksommer auf Norderney

Bereits zum 37. Mal findet nun auf Norderney der Klassiksommer statt. Am vergangenen Dienstag eröffneten die Musiker vom Warschauer Symphonieorchester mit einem Konzert die Klassiksaison. Wie gewohnt präsentierte sich das Orchester äußerst vielseitig und hatte von Klassik bis hin zu Rock, Pop und Filmmusik alles im Programm. Dirigiert wurden die Musiker im Wechsel von Tadeus Wicherek und Maciej Sztor.

Schon am folgenden Mittwoch Abend gab es das Folgekonzert mit dem Solisten Alexey Semenenko. Der Klassiksommer auf der Insel kann nun in vollem Zügen bis Ende August genossen werden und es gibt bis dahin viele unterhaltsame Konzerte der Warschauer sowie weitere musikalische Veranstaltungen.