Letztes Konzert von „Les Ossis“

Vor Kurzem gab die Norderneyer Band „Les Ossis“ im Rahmen einer Tagung des Steuerberaterverbandes Westfalen-Lippe ihr letztes Konzert auf dem Kurplatz.
Die Musiker beendeten hiermit ihre Karriere nach über 40 Jahren Bühnenpräsenz. Der Verband der Tagung findet bereits seit 60 Jahren auf der Insel statt und bislang gab es immer eine Abschlussveranstaltung. Seit 8 Jahren nun ist die Veranstaltung öffentlich und der Erlös aus dem Fest kommt seither einem guten Zweck zugute. In diesem Jahr konnte an das Krankenhaus Norderney eine Spende von 1000,- Euro übergeben werden, wie der Geschäftsführer des Verbandes, Dr. Elmar Mörtenkötter, mitteilte.