Mühlenführung auf „Platt“

Am 21. September wird es um 11:00 Uhr eine Führung in der Norderneyer Mühle „Selden Rust“ geben.

Die Führung wird an dem Mittwoch nicht wie gewöhnlich auf Hochdeutsch stattfinden, sondern diesmal auf „platt“. Im Rahmen des Plattdeutschen Monats werden die Insulaner Johann Rass, Bernd Müther, Werner Viehweger und Hans Westdörp den Besuchern die historische Mühle, die nebenbei die einzige auf den Ostfriesischen Inseln ist und somit etwas ganz Besonderes, in verständlichem Plattdeutsch näher bringen. Der Eintritt zu der Führung ist frei.