„Mister Me“ im Kurtheater

Mister Me ist ein außergewöhnlicher Künstler, der bis zu einem Alter von 17 Jahren voll und ganz dem Rap und Hip Hop verfallen war. Heute ist er Mitte Zwanzig und hat aufgrund einer Autoimmunerkrankung im Teenageralter sein ganzes Haar verloren. Ein einschneidendes Erlebis für wohl Jedermann. Mit der Zeit veränderte sich seine Denkweise und mit ihr auch seine Texte, die er selber schreibt. Der frühere HipHopper wurde zu einem emotionalen Songwriter, der vorerst nur mit Gitarre für sich alleine sang, später dann mit einer Band und noch später vor Publikum.

Mit seiner einzigartigen Art und dem Geschichtenreichtum in seinen Texten und seiner Musik vermittelt Mister Me dem Publikum seine Lieder. Bereits über 100 Konzerte hat er bis heute gegeben und über 50 Songs geschrieben. Am morgigen Freitagabend tritt Mister Me im Artelier Art & Bar im Kurtheater auf. Der Eintritt an der Abendkasse kostet 10 Euro.