Kultfilmnacht mit großem Andrang

Am vergangenen Freitag drehte sich im Kurtheater alles rund um Shakespeare anlässlich seines 400. Todesjahres.

Gestartet wurde das Programm im Rahmen der Kultfilmnacht mit dem Lied „Schlag nach bei Shakespeare“ und die rund 155 anwesenden Zuschauer waren sofort mitgerissen. Durch den weiteren Abend führte Angelika Grages das Publikum mit Erzählungen über Shakespeare, Hintergründen und die Zuschauer wurden mit einem besonderen Quiz miteingebunden. Hierzu wurden Musik- und Filmausschnitte vorgeführt und das Publikum konnte in einer kurzen Pause in Ruhe die Fragen beantworten. Als Gewinn winkten den Teilnehmern diverse kleine Preise.

Nach diesem aktiven Rahmenrogramm wurde dann der Kultfilmnacht-Movie „Viel Lärm um Nichts“ gezeigt, mit Dialogen und Texten, die sich weitestgehend an die Originaltexte Shakespeares halten. Mit einem Staraufgebot, wie etwa Denzel Washington, Keanu Reeves, Emma Thompson oder Kate Beckinsale, war der Film auch geeignet für „Nicht-Shakespeare-Fans“.