Tolle Spendenaktion zugunsten der WattWelten

Bereits ganze 500 Euro konnten an die WattWelten auf Norderney übergeben werden. Das Geld resultiert aus einer geistreichen Spendenaktion, bei der Kunden und Mitarbeiten des Edeka-Marktes am Hafen ihre Pfandbons ganz einfach spenden können. Von Centbeträgen bis hin zu mehreren Euros ist alles in der extra aufgestellten Sammelbox vertreten.

Die Teilnahme ist so groß, dass die Box neben den Flaschenautomaten bereits mehrfach geleert werden musste. Der Edeka-Markt unterstützt somit die WattWelten bei ihren Projekten und sorgt auch selbst für Nachhaltigkeit in Beziehung Umweltschutz, denn hier werden keine Plastiktüten verkauft. Ein schönes Zusammenspiel, mit dem bereits mehrere hundert Euro an das Nationalparkzentrum übergeben werden konnten. Dieses Geld wird hier für neue Veranstaltungen verwendet und somit wird den Besuchern und Urlaubern stetig etwas neues geboten.

Die Aktion in dem Edeka-Markt läuft weiterhin und vielleicht kann ja noch einmal eine so großzügige Spende übergeben werden.