Eingeschränkter Service im Bürgerbüro

Seit dem 05. Dezember steht das Bürgerbüro auf Norderney nur eingeschränkt mit seinen Diensten zur Verfügung. Noch bis zum 13. Dezember sind hier eine Beantragung und Ausstellung von Ausweisen und Reisepässen nicht möglich und es können keine An-, Um- oder Abmeldungen vorgenommen werden. In dringenden Angelegenheiten besteht aber die Möglichkeit, sich an die Information im Rathaus zu wenden.

Vom 14. bis 16. Dezember ist das Norderneyer Bürgerbüro dann vollständig geschlossen. Grund hierfür sind Arbeiten an der EDV mit kompletter Software-Umstellung und Konvertierungs- und Einrichtungsarbeiten. Weiter wird es in diesem Zeitraum eine umfangreiche Schulung der Mitarbeiter der Stadtverwaltung Norderney geben. Die Stadt Norderney bittet um Kenntnisnahme und Verständnis.