Frisia meldet Schiffsausfälle

Bereits gestern hatte die Reederei Norden-Frisia einige Ausfälle bei den Überfahrten Norddeich-Norderney und umgekehrt zu vermelden. Betroffen hier waren die Fähren in den frühen Morgenstunden und am späten Nachmittag. Auch heute kommt es wieder zu Ausfällen bei den Überfahrten, wie die Frisia bekannt gab. Grund hierfür sei das aktuelle Niedrigwasser.

Fähren, die heute betroffen sind und ausfallen, hätten normalerweise abgelegt (ab Norddeich) um:

–   6.15 Uhr
– 16.45 Uhr
– 18.15 Uhr

Zusätzliche Abfahrten finden um

– 6.45 Uhr
– 7.45 Uhr
-19.00 Uhr
statt.

Ab Norderney sind heute folgende Fähren von Komplettausfällen betroffen:

–   7.30 Uhr
– 16.45 Uhr
– 18.00 Uhr

Folgende zusätzliche Abfahrten sind von der Frisia geplant um:

–  6.45 Uhr
–  7.45 Uhr
– 19.00 Uhr

Wir bitten alle Gäste, die Änderungen im Fährverkehr bei ihrer Reiseplanung zu beachten.