Terror: Auch Norderney ist gerüstet

Nach dem dramatischen Vorfall auf einem Weihnachtsmarkt in Berlin in der Vorweihnachtszeit ist vielerorts die Verunsicherung groß. Die Weihnachtszeit ist vorbei, doch die Angst vor Anschlägen ist weiterhin allgegenwärtig. Auch auf Norderney sind die Vorsichtsmaßnahmen verschärft worden, denn hier gibt es ständig einen großen Wechsel an- und abreisender Menschen. Daher unterzieht sich die Polizei auf Norderney regelmäßig Weiterbildungsmaßnahmen und absolviert ein regelmäßiges Trainig für den Ernstfall.

Hier werden verschiedenste Szenarien simuliert und im Ernstfall können speziell ausgebildete Kollegen vom Festland hinzugezogen werden. Weiterhin kann auch die Inselwehr große Unterstützung leisten, denn diese ist in Besitz eines Anhängers mit einem Schnelleinsatzzelt, welches mehreren Menschen Hilfe leisten kann.