Frisia meldet wieder Schiffsausfälle

Bereits in den vergangenen Tagen war es im Schiffsverkehr der Frisia wieder zu vermehrten Ausfällen gekommen. Grund hierfür ist die Ostwindlage in Verbindung mit dem aktuellen Niedrigwasser. So sind gestern die Fähren von Norddeich und ab Norderney am frühen Morgen und den späten Nachmittagsstunden ausgefallen. Heute gibt die Frisia folgende Ausfallszeiten bekannt:
Montag,  13. Februar 2017
HW 00:43 / 13:16, NW 07:17 / 19:28 Norddeich ab:
06:15 Uhr   fällt aus!
07:30 Uhr   fällt aus!
16:45 Uhr   fällt aus!
18:15 Uhr   fällt aus!

Norderney ab:
06:15 Uhr   fällt aus!
07:30 Uhr   fällt aus!
16:45 Uhr   fällt aus!
18:00 Uhr   fällt aus!

Urlauber, die heute an- oder abreisen sollten die Änderungen bei den Überfahrten während ihrer Reiseplanung nicht außer Acht lassen!

Für den morgigen Tag hat die Reederei noch keine Angaben bezüglich etwaiger Ausfälle gemacht. Für aktualisierte Informationen kann die Seite der Reederei besucht werden. http://www.reederei-frisia.de/fahrplaene/norderney/fahrplanhinweise.html