Natürlichkeit: Die eigene Seife herstellen

In Zeiten des Massenkonsums wäre es doch sicherlich einmal interessant, sein ganz eigenes individuelles Produkt herzustellen. Diese Möglichkeit haben Interessierte bald in Sachen „Seife“. Die Kreisvolkshochschule Norden bietet im April einen Kurs im Seifeherstellen an. Der Workshop richtet sich an alle, die handgesiedete Seife herstellen wollen. Hier werden Grundkenntnisse zum traditionellen Kaltrührverfahren für die Herstellung natürlicher Seife aus pflanzlichen Ölen vermittelt. Den Besuchern werden die Zutaten wie pflanzliche Öle, destilliertes Wasser, Duftstoffe sowie Natronlauge nähergebracht. Ebenfalls werden durch den Kursleiter Martinus Ekkenga wichtige Tipps und Tricks für die Naturseifenherstellung vermittelt. Jeder Teilnehmer kann am Ende des Kurses ein halbes Kilo selbstgemachte Seife mit nach Hause nehmen, inklusive Rezept und einer Anleitung für die Herstellung zu Hause.

Der Kurs findet am 21. und 23. April jeweils von 15.00 bis 17.15 Uhr statt und die Kosten betragen 50 Euro. Ein Schutz für die Kleidung sollte mitgebracht werden. Anmelden kann man sich entweder  telefonisch unter 04931-924104 oder über das Internet auf der Seite: www.anmeldung.vhs-norden.de