„Schiff in Sicht“ im Conversationshaus

Aktuell ist noch bis zum 26. Mai die Fotoausstellung von Frank Kahl in der Orangerie des Conversationshauses zu betrachten. Seine aus meist ungewöhnlichen Perspektiven fotografierten Werke zeigen die Schiffe der Frisia und Seenotrettungboote und -kreuzer der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger. Seine Bilder sind auf Kiefern- oder Buchenholzplatten oder Alu Dibond gedruckt und der Erlös aus dem Verkauf der Werke wird zu 100% an die Seenotretter gespendet. Unterstützung bekam Kahl bei seiner Arbeit und der Ausstellung durch die Frisia selbst, welche bereits einige seiner Bilder gekauft hat und auch die Produktions- und Ausstellungsgebühren für den Fotographen übernimmt. So wäscht eine Hand die andere die die DGzRS darf sich über die Unterstützung freuen.

Im Zeitraum vom 10. Juni bis 14. Juli  werden die Bilder ein weiteres Mal im Conversationshaus ausgestellt.