Einblick in die Vogelwelt Norderneys

Die Insel Norderney verkörpert in weiten Teilen die unberührte Natur. Viele Tiere finden hier ihr Zuhause und einen Großteil macht natürlich die Vogelwelt in ihrem breit gefächerten Spektrum aus. Um allen Besuchern hier ein individuelles Erlebnis bieten zu können, gibt es in den nächsten Wochen eine wiederkehrende Veranstaltung zum Thema „Vögel an der Küste“ mit einem faszinierenden Einblick in die Vogelwelt des Wattenmeeres. Vom Startpunkt der Nord-Ostkurve der Surferbucht wird dem Deich gefolgt bis zur Beobachtungshütte am Südstrandpolder, wo je nach Jahreszeit die Zug- oder Brutvögel beobachtet werden können. Wer ein eigenes Fernglas besitzt, kann dies gern mitbringen, ansonsten werden entsprechend welche gestellt.

Der Kostenbeitrag für Erwachsene liegt bei 7 Euro und für Kinder ab 10 Jahren bei 5 Euro. Eine Anmeldung kann unter der Nummer : 04932-2001 stattfinden.

Folgende Termine sind für „Vögel an der Küste“ angesetzt:

– Freitag, 22.09.17  um 9:45 Uhr
– Freitag, 29.09.17  um 14:00 Uhr
– Donnerstag, 05.10.17   um 14:30 Uhr
– Freitag, 13.10.17   um 13:45 Uhr