„Aktiv im Weltnaturerbe“- Sorgen für eine saubere Umwelt

Am kommenden Sonntag, dem 25. März, findet eine Müllsammelaktion am Strand statt. Hierzu laden die Nationalparkranger und das WattWelten Besucher-Zentrum ein. Willkommen ist jeder, der Spass daran hat, den Strand vom Müll zu befreien und so für eine saubere Atmosphäre für alle Urlauber und Anwohner zu sorgen. Leider wird immer mehr Müll und Abfall vom Meer an die Strände herangespült. Um weiterhin überall die Sauberkeit an den Stränden zu erhalten, sind die Veranstalter froh über jede helfende Hand, denn wie wohl fühlt man sich schon an Stränden, die eigentlich traumhaft sind, doch leider durch Müll verunreinigt…

Die Müllsammelaktion startet um 13:00 Uhr an oben genanntem Sonntag und der Treffpunkt ist am Osthellerparkplatz. Die Aktion wird rund drei Stunden dauern und die Teilnehmer sollten für festes Schuhwerk sorgen und ausreichend Verpflegung. Die Handschuhe zum Müllsammeln werden gestellt. Anmeldungen können direkt in den WattWelten erfolgen oder telefonisch unter 04932-2001