Saisonale Verkehrssperre aktiv

Seit zwei Tagen ist die jährliche Verkehrssperre auf Norderney nun wieder aktiv. Das heißt für die Autofahrer, sie dürfen die Ortsbereiche westlich der Mühlenstraße und nördlich der Hafenstraße mit ihren Kraftfahrzeugen nicht befahren. Natürlich konnte man wie jedes Jahr Ausnahmegenehmigungen beantragen, doch diese sind eigentlich nur Handwerker und Gewerbetreibende wichtig. Für alle Urlauber und Norderneybesucher sind nahe des Hafenbereiches großflächige Parkplätze, um dort das Auto in der Urlaubszeit ruhen zu lassen und die frische und gesunde Luft auf der Insel zu erhalten. Vom Hafen und vom Parkplatz aus gibt es eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, die verschiedene Bereiche auf Norderney ansteuern.

Das Verkehrsverbot besteht noch bis Mitte/Ende Oktober und endet mit Herbstferienschluss. Noch einmal greift es zu Weihnachten zwischen den Feiertagen und Neujahr. Auch in diesem Zeitraum sind oben genannte Reglungen zu beachten.