Die Inselrundfahrt: Norderney erkunden

Das Unternehmen „Onmibus Fischer“ wurde im Jahr 1949 von Heinrich Fischer gegründet und wird heute in zweiter Generation von Rüdiger Fischer geführt. Omnibus Fischer hat sich über die Jahre zu einem ordentlichen Fuhrpark entwickelt und unterhält einen Reisebus, zwei Überland-Busse, zwei Niederflurbusse, einen Doppeldecker-Cabrio-Bus und einen Kleinbus der Marken MAN, Mercedes Benz, Scania und SETRA und VDL.

Wer Lust hat, die schöne Insel Norderney einmal zu erkunden, kann zum Beispiel an der Inselrundfahrt teilnehmen, die von Omnibus Fischer angeboten wird. Die Inselrundfahrt beginnt am Rosengarten/Stadtzentrum und führt mit interessanten Erklärungen und einer kleinen Pause am Strand zu den schönsten Punkten der Insel, wie z. B.  Strand- und Dünengelände, Hellerwiesen,  Leuchtturm, Golfplatz, Bade­strände, usw. Die Rundfahrt dauert etwa 1,5 Stunden und endet am Rosengarten/ Stadtzentrum, von wo aus man dann noch einen schönen Stadtbummel machen kann. Falls man am gleichen Tag mit der Fähre zurück aufs Festland möchte, wird man von dem Bus am Nachmittag vom Rosengarten abgeholt und zur Fähre gebracht.

Die Inselrundfahrt ist auch jederzeit nach Vereinbarung für Gruppen buchbar.