Tolle Preise bei Malaktion

Mit Ende der Malaktion für Kinder im Rahmen der Zugvogeltage wurden vor Kurzem einige Gewinner ermittelt. Aus rund 150 selbstgemalten Werken der Kinder wurden zwei Gewinner gewählt. Die beiden 5-jährigen Kinder besuchen den Kindergarten am Kap und haben auf ihren Bildern fliegende Vögel verewigt, die sie am Nordstrand gesehen hätten, wie die Kleinen berichteten. 

Im Rahmen der bereits 10. Zugvogeltage gab es für die Gewinner wieder eines von 10 tollen Ferngläsern. Aber auch die anderen Kids gingen nicht leer aus und konnten ein Buch über die Pfuhlschnepfe mit nach Hause nehmen. 

Die Verleihung fand direkt nach dem Weihnachtsschmuckbasteln und Weihnachtsbaumschmücken mit den Kindern statt und wurde von Nationalparkranger Niels Biewer geleitet.

www.zugvogeltage.de