Inselkirche bleibt vorerst geschlossen

Die evangelische Inselkirche auf Norderney befindet sich aktuell in der geplanten Renovierungsphase. Pastor der evangelischen Kirchengemeinde, Stephan Bernhardt, teilt mit, dass die Gottesdienste momentan ersatzweise im Gemeindehaus in der Gartenstraße statt finden. Die bekannte Zehn-Minuten-Andacht, die immer donnerstagmorgens stattfindet, findet aufgrund der Arbeiten momentan im Martin-Luther-Haus in der Kirchstraße statt. Außerdem gibt es Änderungen bei den Öffnungszeiten des Weltladens in Martin-Luther-Haus. Dieser hat in der Woche zu den normalen Zeiten geöffnet, sonntags allerdings während der Renovierungsphase geschlossen. 

Die Arbeiten an der Inselkirche sollen noch bis Anfang April andauern.