Ausfälle im Fährverkehr

Die AG Reederei Norden Frisia hat für die kommenden Tage wieder Ausfälle bei den Überfahrten von und nach Norderney gemeldet. Grund für die Ausfälle ist wiedermals die momentane Niedrigwasserlage. Kritisch ist der Donnerstag, hier fallen die Überfahrten um 6:15 Uhr ab Norddeich und Norderney aus sowie die Überfahrten um 16:45 Uhr von und nach Norderney. Für Freitag meldet die Frisia ebenfalls Ausfälle. Entsprechend fallen die Schiffe um 6:15 Uhr ab Norddeich und Norderney aus und außerdem die Überfahrten um 18:15 von und nach Norderney. 

Bitte berücksichtigen Sie  die aktuelle Lage im Fährverkehr bei Ihrer An- und Abreise.

Auf der Homepage der Frisia finden Sie zudem täglich Aktualisierungen und Hinweise zu geänderten Fahrplänen.

www.reederei-frisia.de